[ X ]

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Puede cambiar la configuración u obtener más información “aviso legal”.

Paraninfo, academia en Madrid

+34 91 543 31 39 - info@paraninfo.com
C/ Princesa, 70 - 1º - 28008 Madrid

Cervantes British Council Oxford

Spanischkurs und Vorbereitung auf die Universitätszulassungsprüfung: Selectividad und PAU

Anmeldung zu einem SprachkursJetzt einschreiben

Dieses Programm richtet sich an Schüler, die das Abitur in ihrem jeweiligen Land bestanden haben und in Spanien studieren möchten. Es besteht aus zwei Teilen:

Teil 1: Spanischkurs

Während 36 Wochen bereiten wir den Schüler darauf vor, die für die Aufnahme an einer spanischen Universität nötigen Spanischkenntnisse zu erlangen, d.h. ein B2-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Das umfassende Programm beinhaltet Unterricht in Sprache und Kultur, womit eine sichere Sprachbeherrschung sichergestellt wird. Dieser Teil des Kurses besteht aus zwei Phasen:

  • Phase 1: Unterricht in spanischer Sprache und Kultur:
    • 28 Wochen.
    • Diese Unterrichtsphase konzentriert sich auf das Erlernen der Sprache. Dank eines Intensivprogramms von 20 Wochenstunden verlieren Sie Ihre Sprachhemmungen und gewinnen das nötige Selbstvertrauen, um in jedem beliebigen Umfeld, sei es beruflich oder akademisch, kommunizieren zu können.
  • Phase 2: Vorbereitungskurs DELE:
    • 8 Wochen.
    • Dies ist ein spezieller Vorbereitungskurs für die DELE-Prüfung des Instituto Cervantes, das für die offizielle Bescheinigung von Spanischkenntnissen zuständig ist. Das vom Cervantes-Institut ausgestellte Zertifikat ermöglicht Ihnen den Zugang zu spanischen Universitäten.

Nach Abschluss der ersten Phase beginnt der spezifische Vorbereitungskurs auf die Zulassungsprüfung für die Universität (genannt Selectividad oder PAU).

Teil 2: Vorbereitungskurs auf die Zulassungsprüfung für die Universität

Dieser Kurs dauert 8 Monate, von Oktober bis Mai, und findet in einem renommierten, 1950 gegründeten Studienzentrum statt, das umfangreiche Erfahrungen in der Bachillerato (Hochschulreife)- und Selectividad-Vorbereitung hat und mit Paraninfo zusammenarbeitet. Ziel ist die Überwindung aller Schwierigkeiten, die bei den Zulassungsprüfungen auftreten können. Der Kurs beginnt im Oktober und sieht vor, dass die Schüler im Juni zu der Zulassungsprüfung antreten.

Besteht der Schüler die Prüfung zu diesem Termin, so kann er sich bereits jetzt an einer öffentlichen oder privaten spanischen Universität einschreiben. Fällt er im Juni durch oder erhält er eine schlechte Note, kann er die Prüfung im September wiederholen.

Weitere Merkmale des Kurses:

  • Vorbereitung auf die Zulassungsprüfung für die UNED (Universidad Nacional de Educación a Distancia).
  • Regelmäßiges Informieren der Eltern über den Fortschritt ihrer Kinder per Email.
  • Tutorien mit den Schülern, in denen sämtliche inhaltlichen, organisatorischen oder persönlichen Probleme besprochen werden können.
  • Regelmäßige Evaluationen und Testprüfungen.
  • Nachhilfeunterricht für Schüler mit spezifischen Problemen.
  • Lernraum für Schüler, die zu Hause über kein ideales Lernumfeld verfügen.
  • Team von Studienberatern für Schüler, die Unterstützung bei der Wahl ihres Studienfachs benötigen.

Die Zulassungsprüfung besteht aus zwei Phasen: einer allgemeinen, obligatorischen Phase und einer spezifischen, optionalen Phase, während der der Schüler seine Eintrittsnote um bis zu 4 Punkten verbessern kann. Das Studienzentrum bereitet auf beide vor.

  • Allgemeine obligatorische Phase, 4 Fächer
    • Spanische Sprache und Literatur
    • Spanische Geschichte oder Geschichte der Philosophie.
    • Englisch.
    • Ein aus einem Schwerpunktbereich zu wählendes Fach.
  • Spezifische optionale Phase zur Verbesserung der Eintrittsnote, es können maximal 4 Fächer gewählt werden:
    • Physik.
    • Chemie.
    • Biologie.
    • Geographie.
    • Geowissenschaften und Umwelt.
    • Betriebswirtschaft.
    • Technisch Zeichnen II.
    • Mathematik II.
    • Angewandte Mathematik in den Sozialwissenschaften (ACS) II.
    • Kunstgeschichte.
    • Weltliteratur.
    • Latein II.

Zusammensetzung der Qualifikationskriterien für die Universitätszulassung:

  • Durchschnittsnote des Abiturs: 60%.
  • Note der Zulassungsprüfung: 40% (Allgemeine Phase: maximal 10 Punkte. Spezifische Phase: maximal 4 Punkte.).

In der spezifischen Phase bestimmt die UNED die Durchschnittsnote anhand der zwei besten Noten. Die schlechten Ergebnisse (unter 5) werden nicht berücksichtigt.

Kursinhalte

  • Kursbeginn:
    • Teil 1: ganzjährig jeden Montag. Es empfiehlt sich, mindestens 9 Monate vor Beginn des Vorbereitungskurses für die Universitätszulassungsprüfung zu beginnen, d.h. Anfang Januar.
    • Teil 2: Oktober.
  • Kursdauer:
    • Teil 1: 36 Wochen.
    • Teil 2: 8 Monate.
  • Kurszeiten Teil 1:
    • 20 Stunden pro Woche. 4 Unterrichtseinheiten à 55 Minuten pro Tag.
    • Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00.
  • Kurszeiten Teil 2:
    • 25 Stunden pro Woche.
    • Montag bis Freitag von 08:30 bis 14:00.
  • Niveaus:
    • Teil 1: alle Niveaus, von A1 bis C2. Vorbereitung auf die DELE-Prüfungen.
  • Erforderliches Ausgangsniveau:
    • Teil 2: Spanischkenntnisse Niveau B2 und in Spanien anerkanntes Abiturzeugnis, aus dem die Durchschnittsnote hervorgeht.
  • Schülerzahl:
    • Teil 1: maximal 10 , mindestens 3.
    • Teil 2: maximal 30 in der allgemeinen Phase, maximal 30 in der spezifischen Phase (durchschnittlich 15).

Für mehr Information zu den Einzelheiten und Preisen, kontaktieren Sie uns wir helfen Ihnen gerne weiter.

Informieren Sie sich über unsere Unterkunfts optionen.

Wie sind unsere Kurse?

Preise

Teil 1:

  • Nur Sprachkurs:
    • 4.780€.
  • Sprachkurs + Unterbringung bei Gastfamilie. Einzelzimmer:
    • Halbpension: 12.340€.
    • Vollpension: 13.600€
  • Sprachkurs + Unterbringung in WG. Einzelzimmer:
    • 8.380€.
  • Sprachkurs + Unterbringung pro Tag oder Monat:
    • 1 Nacht bei Gastfamilie mit Halbpension: 30€.
    • 1 Nacht bei Gastfamilie mit Vollpension: 35€.
    • 4 Wochen in WG: 400€.

Teil 2:

  • Einschreibegebühr:
    • 115€.
  • Allgemeine obligatorische Phase:
    • 4 Fächer: 2.200€.
  • Spezifische optionale Phase:
    • 4 Fächer: 2.280€.
    • 6 Fächer: 2.360€.
    • 7 Fächer: 2.440€.
  • Monatsgebühr:
    • Nur allgemeine obligatorische Phase (4 Fächer): 275€.
    • Monatsgebühr für beide Phasen (5 Fächer: 285€, 6 Fächer: 295€, 7 Fächer: 305€.
  • Die Prüfungsgebühren sind nicht im Preis enthalten.
  • Die Zahlungen sind für drei Monate im Voraus zu entrichten, per Überweisung oder per Barzahlung direkt im Studienzentrum.

Informieren Sie sich über Kurstermine, Zahlungsmodalitäten, Stornierungsbedingungen und darüber, was im Kurspreis enthalten ist.

Allgemeine Information

  • Einstufungstest Spanisch:
    • Vor Kursbeginn machen Sie einen kostenlosen mündlichen und schriftlichen Einstufungstest, damit wir die passende Gruppe für Sie finden.
    • Sie können aber auch einen Spanisch-Einstufungstest online machen, ausdrucken und in die Schule mitbringen. So müssen Sie nur noch den mündlichen Test vor Ort absolvieren.
  • Zusätzliche Vorteile:
    • Kostenlose Lehrbücher.
    • Unbegrenzter Internetzugang.
    • Vom Cervantes-Institut zertifiziertes Zeugnis oder zertifizierte Teilnahmebestätigung.
    • Betreuung durch einen persönlichen Tutor einmal pro Woche.
    • Einige Aktivitäten des Kulturprogramms.